Kein Test: Warum schweigen die Lämmer? Elitendemokratie in der Gesellschaft von Rainer Mausfeld – Produktbeschreibung

Kein Test Warum schweigen die Lämmer Elitendemokratie in der Gesellschaft von Rainer Mausfeld Produktbeschreibung
Wer ein Freund für das präzise analysieren von Gesellschaftlichen Geschehnissen ist, wird in diesem Werk Warum schweigen die Lämmer?: Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören fündig.

Die sogenannte Mitte der Gesellschaft gibt es schon lange nicht mehr wie früher, da viele schon am Rande stehen und spüren, das sobald sie selbst fallen die Landung sehr schmerzhaft ausfallen wird. Die stetig wachsende Spaltung der Gesellschaft ist scheinbar begründet in der allgemeinen Globalisierung der Welt.


Diese These lenkt von den eigentlichen Machenschaften des Tiefen Staats ab und bringt den Einzelnen dazu in Handlungsunfähigkeit, Ohnmacht oder schlimmsten Falls in Vorurteile gegenüber noch Schwächeren zu verfallen und weiter nach unten zu treten. Durch die Medien (Mainstreamberichterstattung) wird eine in Jahrzenten gewachsene Verflechtung von Politik, Justiz, Verwaltung und der Bankenwelt so dargestellt, als hätte alles seine demokratische Berechtigung.


Doch weit gefehlt, alles ist von langer Hand geplant und es steckt System dahinter der Gesellschaft (Lämmer in der Herde) immer mehr ihre Lebensgrundlage, zu nehmen. Dieses Buch: Warum schweigen die Lämmer?: Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören bietet die Möglichkeit, sich eigene Gedanken über viele soziale Ungerechtigkeiten zu bilden und seine Aufmerksamkeit neu auszurichten.


Eine Rezension dieses Buches bringt es auf den Punkt: “Endlich ein Buch, das etwas Leben in die Bude bringen dürfte”.
Weitere Ausführungen: Exklusivabdruck + Youtube

Weitere Empfehlung