Kein Test: Gerüstet für die Apokalypse BLACKOUT – Morgen ist es zu spät: Roman -Produktvorstellung

Kein Test Geruestet fuer die Apokalypse BLACKOUT - Morgen ist es zu spaet Roman Produktvorstellung
In BLACKOUT – Morgen ist es zu spät: Roman
wird ein fiktiver Stromausfall in Europa durch einen Hackerangriff angenommen.
Nachrichten die über den aktuellen Istzustand notwendige Hilfestellung geben könnten sind ohne TV ohne Handy und ohne Internet nicht abrufbar.

Schnell herrschen Chaos und Anarchie in den Ländern und Hilflosigkeit macht sich in der Bevölkerung breit.
Schon heute, schlummern diverse “Timebombs” in den verschiedenen Netzwerksystemen unterschiedlichster Länder.
Diese könnten jederzeit ausgelöst werden und würden durchaus, einer “Kriegserklärung” nahekommen.


Immer mehr Menschen, bereiten sich auf ein solches Szenario vor. In sogenannten “Prepper”-Kursen, kann man heute schon Maßnahmen erlernen wie man  sich auf jedwede Art von Katastrophe für ein gewisses Zeitfenster, verhalten kann. Gerüstet für die Apokalypse? BLACKOUT – Morgen ist es zu spät: Roman