Kein Test: Das Handbuch für die individuelle Impfentscheidung -Produktvorstellung

Der Mensch ist regelmäßig Viren und Bakterien (Krankheitserregern) ausgesetzt. Individuelle Gründe führen dazu, das sich nicht jeder Mensch impfen lassen kann.


Vorallen betrifft es Kinder im Baby-Alter und Menschen mit schwachen Immunsystem und stellt eine ernste Bedrohung und eine erschwerte Impfentscheidung für sie dar.


Da greift dann die sogenannte Herdenimmunität. Je mehr Menschen sich z.B. gegen die hochansteckende Krankheit “Masern” impfen lassen, desto weniger kann sich diese ausbreiten. Noch vor einigen Jahrzehnten waren Infektionskrankheiten in Deutschland weit verbreitet.


Das Buch Impfen Pro & Contra: Das Handbuch für die individuelle Impfentscheidung zeigt Licht und Schatten, zu diesem Thema.